Checkliste zum Loslegen

Sechs Schritte in die Zukunft. Mit dieser Checkliste startest du erfolgreich in die Zukunftsplanung deines Vereins.

1.    Mitstreiter gewinnen

  • Nicht die „üblichen Verdächtigen“
  • auf Vielfalt achten: jung, erfahren, lange im Verein, neu dabei, unterschiedliche Kulturen, Leistungs- und Freizeitsportler, männlich, weiblich...
  •  Einflussreiche Meinungsbildner für das Projekt gewinnen

2.    Legitimation einholen

  • Rückendeckung der wichtigsten Entscheidungsträger
  • Vorstandsmitglieder einbinden
  • Satzungscheck: Welche Beschlüsse sind notwendig

3.    Zukunftsbilder entwickeln

  • Konsens zur aktuellen Situation schaffen: wo stehen wir gerade? Was sind die (zukünftigen) Herausforderungen? Wo haben wir Schwierigkeiten?
  • Gemeinsame Idealvorstellung entwickeln
  • Lebendige Bilder im Kopf entstehen lassen: wie sieht unser Verein in Zukunft aus?

4.    Prioritäten setzen

  • Weniger ist mehr
  • Kleine Schritte führen zu kleinen Erfolgen
  • Kleine Erfolge motivieren auf dem Weg zum großen Ganzen

5.    Lösungsideen entwickeln

  • Was können wir ganz konkret tun?
  • Alternativen bzw. "Plan B" für Risiken entwickeln
  • "Staunen & Stibitzen" - wie machen es andere?
  • Sprachregelung: Statt "Ja aber..." lieber "Ja, und dennoch..."

6.    Unterstützung einholen

Auch interessant

Die digitale Trainingsfläche

Im Gesundheitsstudio des VfL Herrenberg ist die Zukunft längst angekommen. Seit 2016 wird hier digital trainiert.

Weiterlesen

So erfindet man eine Trendsportart

Aus einem Zufall heraus ist die Sportart Headis entstanden. Erfinder René Wegner verrät, wie Vereine Headis in ihr Angebot aufnehmen können.

Weiterlesen

Headis: Ein Trendsport erobert die Welt

Aus dem Zufall geboren, kennt Headis heute fast die halbe Welt. René Wegner erzählt im Interview, wie man eine Sportart erfindet und sie zum Trend...

Weiterlesen