Punkte fürs Ehrenamt

Bei den LINDEN DUDES e.V. aus Hannover sammeln die Mitglieder durch ihr ehrenamtliches Engagement Punkte.

Jeder, der in einem Verein aktiv ist, kennt das. Ein Fest steht an, es wird nach Helfern gesucht. Meistens sind es dieselben, die sich sofort melden. Doch die Suche nach weiteren Aufbauern, Grillmeistern, Brötchenschmierern, Getränkeausschenkern oder Spülmaschineneinräumern gestaltet sich zäh und schwierig. Genauso wie die Suche nach Freiwilligen, die den Verein nicht nur bei einzelnen Festen, sondern sogar regelmäßig ehrenamtlich unterstützen. Als Kampfrichter, (Jugend-)Trainer oder im Vorstand, zum Beispiel.

Manche Vereine haben sich mit der leidigen Suche arrangiert, es gibt aber auch Konzepte, die den Helfermangel versuchen auszugleichen. Ein sehr erfolgreiches haben die LINDEN DUDES e.V. entwickelt, ein Basketballverein aus Hannover.

Wie es funktioniert und wer davon profitiert, erfährst du hier.

Auch interessant

Vereinsberatung „Sportverein 2030“

Die Pilotphase der Vereinsberatung im Rahmen des Projekts Sportverein2030 ist ausgewertet.  Positives Feedback von den Pilotvereinen nach der Beratung...

Weiterlesen

Drei Praxisbeispiele im Blog von Yolawo

Julia Klassen, bei Verein2030 zuständig für die Praxisbeispiele auf dieser Seite, stellt im Blog der Sportplattform drei herausragende Projekte vor.

Weiterlesen

Swiss Olympic Forum: Plattform für das «Workbook Sportverein 2030"

Am diesjährigen «Swiss Olympic Forums» konnte das Vereinsmanagement des STV den Vertretern nationaler Sportverbände das «Workbook Sportverein 2030»...

Weiterlesen