Checkliste zum Loslegen

Sechs Schritte in die Zukunft. Mit dieser Checkliste startest du erfolgreich in die Zukunftsplanung deines Vereins.

1.    Mitstreiter gewinnen

  • Nicht die „üblichen Verdächtigen“
  • auf Vielfalt achten: jung, erfahren, lange im Verein, neu dabei, unterschiedliche Kulturen, Leistungs- und Freizeitsportler, männlich, weiblich...
  •  Einflussreiche Meinungsbildner für das Projekt gewinnen

2.    Legitimation einholen

  • Rückendeckung der wichtigsten Entscheidungsträger
  • Vorstandsmitglieder einbinden
  • Satzungscheck: Welche Beschlüsse sind notwendig

3.    Zukunftsbilder entwickeln

  • Konsens zur aktuellen Situation schaffen: wo stehen wir gerade? Was sind die (zukünftigen) Herausforderungen? Wo haben wir Schwierigkeiten?
  • Gemeinsame Idealvorstellung entwickeln
  • Lebendige Bilder im Kopf entstehen lassen: wie sieht unser Verein in Zukunft aus?

4.    Prioritäten setzen

  • Weniger ist mehr
  • Kleine Schritte führen zu kleinen Erfolgen
  • Kleine Erfolge motivieren auf dem Weg zum großen Ganzen

5.    Lösungsideen entwickeln

  • Was können wir ganz konkret tun?
  • Alternativen bzw. "Plan B" für Risiken entwickeln
  • "Staunen & Stibitzen" - wie machen es andere?
  • Sprachregelung: Statt "Ja aber..." lieber "Ja, und dennoch..."

6.    Unterstützung einholen

Auch interessant

Virtueller Zukunftsworkshop: Wissen trotz Social Distancing weitervermittelt!

Während die Turnhallen geschlossen bleiben und die Wohnzimmer als Sportplätze dienen, nutzte der Schweizerische Turnverband die aktuelle Situation...

Weiterlesen

Sport im Wohnzimmer

Digitaler Härtetest: Viele Vereine zeigen, wie man in der Corona-Krise Kontakt zu seinen Mitgliedern und diese bei Bewegung hält

Weiterlesen

App in die Zukunft

Beim TSV Schmiden können Mitglieder über eine App Kurse buchen - auch die Mitarbeiter werden durch die Digitalisierung entlastet.

Weiterlesen