Foto: DTB

Arne Halbisch nominiert für Junioren-Turn-WM

Großer Erfolg für den schwäbischen Turnnachwuchs: Arne Halbisch vom TSV Baltmannsweiler ist für die allererste Junioren-Weltmeisterschaft im Gerätturnen nominiert. Diese findet vom 26. bis 30. Juni im ungarischen Györ statt.

Der 15-Jährige, der im Kunst-Turn-Forum des Schwäbischen Turnerbunds in Stuttgart trainiert, konnte sich bei den vergangenen Deutschen Jugend-Meisterschaften gleich drei Titel sichern. Der Schüler ließ sowohl am Boden, am Reck als auch am Sprung die Konkurrenz hinter sich. Sicher einer der Gründe, wieso sich nun auch Junioren-Bundestrainer Jens Milbradt dazu entschieden hat, ihn zur Premiere der Junioren-WM mitzunehmen. Zusätzlich zum Bundesnachwuchstrainer Milbrandt wird auch Arnes Heimtrainer Jörg Schwaiger, Landestrainer im KTF-Stuttgart, das Nachwuchstalent vor Ort betreuen.

Mehr Infos zur Junioren-Weltmeisterschaft!

Neben der Junioren-Weltmeisterschaft findet dieses Jahr auch die Welmeisterschaft in Stuttgart statt!

Auch interessant

Eine Mitgliedschaft, viele Möglichkeiten

Trainieren im mobilen Zeitalter: Das Netzwerk des Urban Sports Clubs umfasst mittlerweile über 8000 Standorte, 50 Sportarten in 9 europäischen...

Weiterlesen

Punkte fürs Ehrenamt

Bei den LINDEN DUDES e.V. aus Hannover sammeln die Mitglieder durch ihr ehrenamtliches Engagement Punkte.

Weiterlesen

Virtueller Zukunftsworkshop: Wissen trotz Social Distancing weitervermittelt!

Während die Turnhallen geschlossen bleiben und die Wohnzimmer als Sportplätze dienen, nutzte der Schweizerische Turnverband die aktuelle Situation...

Weiterlesen