Die Aalener Sportallianz bei einem ihrer Auftritte.

Choice Acrobatic Bewitched bei der World Gymnaestrada 2019

Vom 7. bis zum 13. Juli 2019 findet in Dornbirn die 16. Weltgymnaestrada statt. Beim größten internationalen Breitensportfestival kommen unter dem Motto „Come to together, show your colours!“ Menschen aus aller Welt zusammen, um gemeinsam zu turnen. Mit 20.000 aktiven Teilnehmern und einem farbenfrohen Programm finden eine Woche Gruppen- und Großgruppenveranstaltungen, Stadtaufführungen, nationale Abend, die FIG Gala, das Dornbirn Special und das World-Team statt.

Auch insgesamt 18 schwäbische Gruppen sind auf der Gymnaestrada 2019 vertreten, von denen wir heute die Aalener Sportallianz e.V. mit der Gruppe Choice Acrobatic Bewitched in einem kurzen Portrait vorstellen.

Seit 2015 sind die 24 Sportakrobatinnen und Sportakrobaten nach einem Vereinswechsel fester Bestandteil des MTV Aalen 1846 e.V., der im Januar im Rahmen einer Fusion mit zwei weiteren Aalener Vereinen zur Aalener Sportallianz verschmolzen ist. Neben dem Wettkampfsport sind Showauftritte ein wichtiger Bestandteil im Sportjahr des Teams. Die Showgruppe „Choice Acrobatic Bewitched“ durfte ihr Können bereits auf nationalen und internationalen Bühnen zeigen. So nahmen sie 2013 in Kapstadt/Südafrika an der World Gym for Life Challenge und 2017 an der King Harald´s World Gym for Life Challenge in Vestfold/Norwegen teil. Die Teilnahme an der World Gymnaestrada in Dornbirn ist die zweite, im Jahr 2015 waren die Sportlerinnen und Sportler im finnischen Helsinki bei der World Gymnaestrada. National ist „Choice Acrobatic Bewitched“ STB-Showgruppe 2018 und DTB-Showgruppe 2018.
„Für uns ist die Teilnahme an Wettbewerben in diesem Jahr eine Herausforderung, da zahlreiche junge Sportlerinnen in das Team integriert wurden, die erstmals an nationalen und internationalen Veranstaltungen teilnehmen“, sagt das Trainergespann Elfriede Baumann und Tamara Schniepp und ergänzt „das gesamte Team freut sich auf die Woche in Dornbirn, denn neben den sportlichen Herausforderungen bietet diese Veranstaltung viel Spaß, es ist eine besondere Form des Teambuildings.“
In Dornbirn wird „Choice Acrobatic Bewitched“ mit der Show „Die Vögel“ auftreten, einer Geschichte um einen Außenseiter, der sich in eine Gemeinschaft einbringen will. Die Geschichte „Gemeinsam statt einsam“ wird mit turnerischen, tänzerischen und akrobatischen Elementen erzählt.

Alle Infos zur Aalener Sportallianz findet ihr hier.

Alle Infos zur World Gymnaestrada gibt es hier.

Auch interessant

Eine Mitgliedschaft, viele Möglichkeiten

Trainieren im mobilen Zeitalter: Das Netzwerk des Urban Sports Clubs umfasst mittlerweile über 8000 Standorte, 50 Sportarten in 9 europäischen...

Weiterlesen

Punkte fürs Ehrenamt

Bei den LINDEN DUDES e.V. aus Hannover sammeln die Mitglieder durch ihr ehrenamtliches Engagement Punkte.

Weiterlesen

Virtueller Zukunftsworkshop: Wissen trotz Social Distancing weitervermittelt!

Während die Turnhallen geschlossen bleiben und die Wohnzimmer als Sportplätze dienen, nutzte der Schweizerische Turnverband die aktuelle Situation...

Weiterlesen